IOTA kaufen

Wie kann ich IOTA kaufen?

In diesem Artikel erfährst Du, wie Du schnell und einfach IOTA kaufen kannst, um an dieser vielversprechenden Technologie und deren Wertentwicklung teilhaben zu können.

IOTA wurde 2015 gegründet und verspricht, viele Nachteile der Blockchain-Technologie zu beseitigen. So sollen Inflation vermieden und keine Transaktionskosten fällig werden. Außerdem soll durch die neuartige Consens-Technologie der benötigte Energieaufwand nur noch einen Bruchteil der Blockchain betragen.

Am 13. Juni 2017 startete der Verkauf von IOTA-Token zu einem Preis von 0,64 USD pro MIOTA. Dabei entspricht ein MIOTA einer Million IOTA-Token. IOTA-Token werden immer zu Millionen-Paketen gehandelt. Häufig spricht man dabei aber einfach nur von einem IOTA (= 1 MIOTA). Bis Ende 2017 stieg der Kurs rasant auf zeitweise über 5 USD pro MIOTA an.

IOTA Kursverlauf
Quelle: coingecko.com

Die Tatsache, dass IOTA vor allem auf den Einsatz im Bereich IOT ausgelegt ist und Unternehmen wie z. B. Robert Bosch, Amazon, Microsoft oder Fujitsu auf diese Plattform und die zugehörige Währung setzen, zeigt, dass hier noch viel Potential liegt und der Kurs vermutlich weiter steigen wird. Doch auch außerhalb von IOT steigt der Bedarf nach einer ressourcenschonenderen und skalierbaren Alternative zu Blockchain. Ob IOTA diese Anforderungen letztendlich erfüllen kann, bleibt abzuwarten. Aktuell steht die Technologie noch sehr am Anfang. Mit einer Marktkapitalisierung von rund 4,5 Mrd. USD ist der Druck auf das IOTA-Team enorm, bald belastbare Ergebnisse zu liefern.

Es gibt zwei verschiedene Wege, sich am möglichen Gewinn von IOTA zu beteiligen: Entweder über den Kauf der Kryptowährung über eine Krypto-Börse oder durch den Kauf eines CFD. Ersterer Fall ist relativ umständlich, falls man gerade keine Kryptowährung wie Bitcoin besitzt. Der Weg über CFDs ist einfacher, hat aber den Nachteil, dass man IOTA-Token nur virtuell besitzt. Die möglichen Gewinnzuwächse sind jedoch in beiden Fällen identisch und können mit CFDs sogar um ein vielfaches gehebelt werden.

IOTA kaufen mit CFD-Broker

Um IOTA-CFD zu kaufen, einfach bei einem beliebigen CFD-Broker anmelden, der diese Token im Angebot hat, die gewünschte Summe an EUR oder USD dort einzahlen und die geplante Menge an IOTA-Token-CFDs kaufen. Ein CFD-Broker zum Beispiel, der IOTA-Token-CFDs im Angebot hat, ist Plus500*.

IOTA kaufen mit Plus500

IOTA kaufen über Krypto-Börse

Um IOTA-Token über eine Krypto-Börse zu kaufen, benötigt man einen Account bei einem Anbieter, welcher diese Token handelt. Der erste Anbieter, der diese Token in sein Sortiment aufnahm, war Bitfinex. Allerdings nimmt dieser Online-Broker aktuell nur noch Neuanmeldungen mit einer Mindesteinzahlung von 10.000 USD an. Aus diesem Grund wollen wir uns den Kauf anhand des Online-Brokers Binance* genauer ansehen. Dieser Broker ist ebenfalls sehr bekannt.

Im Grunde sind dafür nur 3 Schritte nötig: Einen Account bei Binance* eröffnen, Geld in Form von anderer Kryptowährung wie z. B. Bitcoin oder Ethereum auf den Account einzahlen und anschließend dann in die gewünschte Menge an IOTA kaufen bzw. tauschen. Die IOTA-Token können dann beim Anbieter belassen oder später auf einen eigenen Wallet transferiert werden.

Schritt 1: Account bei Binance eröffnen

Klicke zunächst auf diesen Link*, um einen neuen Account auf Binance* zu erstellen.

Bei Binance registrieren

Gib Deine E-Mail-Adresse und Dein gewünschtes Passwort ein und klicke dann auf “Registrieren”. Nach einer Sicherheitsabfrage hast Du Deinen persönlichen Binance-Account* erfolgreich erstellt. Herzlichen Glückwunsch.

Schritt 2: Binance-Account aufladen

Um von Deinem Binance-Account aus IOTA-Token zu kaufen, musst Du als nächstes Krypto-Geld auf Deinen Binance-Account einzahlen. Leider akzeptieren die Online-Broker wie Binance aktuell kein Fiat-Geld wie z. B. US-Dollar oder Euro. Stattdessen musst Du den Umweg gehen und zunächst wo anders eine Kryptowährung wie z. B. Bitcoin oder Ethereum kaufen und anschließend auf Binance einzahlen. Sofern Du noch keine andere Kryptowährung sowie das zugehörige Wallet besitzt.

Krypto-Geld kaufen

Für den Kauf von Kryptowährung empfehlen wir den Anbieter Coinbase*, da er durch seinen Online-Wallet extrem leicht zu bedienen ist und weltweit zu den vertrauenswürdigsten Anbietern gehört. Melde Dich also zunächst bei Coinbase* an und kaufe dort die gewünschte Menge an Bitcoin (BTC) oder Ethereum (ETH), die Du später in IOTA-Token tauschen möchtest. In diesem Artikel haben wir genauer beschrieben, wie eine Anmeldung bei Coinbase* funktioniert:

Einen Online-Wallet bei Coinbase erstellen

Achte darauf, dass die Transaktionsgebühren bei Bitcoin aktuell extrem hoch sind. Aus diesem Grund empfehlen wir den Kauf von Ethereum.

Krypto-Geld an Binance-Account überweisen

Nachdem Du die Anmeldung bei Coinbase* erfolgreich abgeschlossen und die gewünschte Menge an Bitcoin (BTC) oder Ethereum (ETH) dort gekauft hast, musst Du Deinen Binance-Account nun mit den gekauften Bitcoins (BTC) bzw. Ethers (ETH) aufladen, indem Du diese von Coinbase nach Binance überweist. Die nachfolgende Anleitung zeigt dieses Vorgehen beispielhaft für Bitcoin. Für Ethereum funktioniert das ganze analog.

Natürlich kannst Du auch von einem Offline-Wallet oder einem anderen Online-Anbieter Bitcoins überweisen. Das vorgehen ist in diesen Fällen immer ähnlich wie mit Coinbase.

Log Dich zunächst bei Binance* ein und klicke im oberen Bereich auf “Mittel” und dann “Einzahlungen Abhebungen”.

Einzahlung bei Binance

Nun erhältst Du eine Liste aller Währungen, die Binance unterstützt. Gib im erscheinenden Suchfeld BTC ein, um Bitcoin anzuzeigen. Klick anschließend auf “Einzahlen”.

Bitcoin einzahlen

Nun wird für Dich eine Art “Kontonummer”, die Einzahlungsadresse, generiert, an welche Du dann von Coinbase aus Deine Bitcoins an Binance überweisen kannst. Kopiere hierfür zunächst diese Adresse.

Adresse kopieren

Log Dich dann in Coinbase ein und klicke auf “Konten” und anschließend im Bereich “BTC Wallet” auf “Senden”.

BTC senden

Gib dann im Feld “Empfänger” die Adresse ein, die Du zuvor bei Binance kopiert hast. Anschließend gibst Du an, wieviel von den zuvor gekauften Bitcoins Du an Binance überweisen möchtest. Hinweis: Jede Überweisung kostet eine Gebühr. Deshalb solltest Du so wenig Stückelungen wie möglich machen. Klicke anschließend auf “Fortfahren”.

Empfängeradresse eingeben

Nach einer Bestätigung wird der Betrag an Deinen Binance-Account überweisen. Dies kann einige Minuten bis hin zu einer Stunde dauern. Ob die Überweisung erfolgreich war, kannst Du sehen, indem Du in Deinem Binance-Account oben auf “Mittel” und dann “Verlauf” klickst. Unter dem Punkt “Einzahlungshistorie” sollte nach einer Weile Deine Überweisung als neuer Eintrag auftauchen. Sobald dies der Fall ist, ist die Überweisung abgeschlossen. Mit den zur Verfügung stehenden Bitcoins kannst du nun IOTA kaufen.

Schritt 3: IOTA kaufen

Sobald Du Deinen Binance-Account* mit der gewünschten Menge an Bitcoins oder Ether aufgeladen hast, kannst Du mit diesen endlich IOTA kaufen. Das geht ziemlich einfach. Log Dich hierzu in Binance* ein und klicke links oben auf “Börse” und dann “Basic”. Es erscheint das User Interface für den Handel mit Kryptowährungen auf Binance. Im rechten Bereich erscheint ein Suchfeld. Gib dort “IOTA” ein. Es erscheint darunter das Paar IOTA/BTC. Klicke darauf, um es auszuwählen.

IOTA gegen Bitcoin tauschen

Um IOTA stattdessen mit Ethereum zu kaufen, stelle sicher, dass im oberen Bereich (siehe Pfeil) ETH ausgewählt ist.

IOTA gegen ETH tauschen

Gib anschließend im Feld “Betrag”, die Menge an IOTA-Token ein, die Du für Deine Bitcoins bzw. Ethereum kaufen möchtest. Der aktuelle Marktpreis wird Dir dabei vorgeschlagen. Zu diesem Preis ist es sehr wahrscheinlich, dass Dein Kauf erfolgreich ist. Denke daran, 1 IOTA (MIOTA) entspricht 1 Million IOTA-Token.

Nachdem Du auf “Kaufen IOTA” geklickt hast, wird die Order ausgeführt und kurze Zeit später bist Du Besitzer von IOTA-Token. Ob die Order erfolgreich war, kannst Du überprüfen, indem Du im oberen Bereich auf “Auftragsmanagement” und dann auf “Auftragshistorie” klickst. Hier wird Deine Order angezeigt. Wenn bei Status “Filled” steht, wurde der Auftrag erfolgreich ausgeführt.

Auch in Deiner Wallet kannst Du Deine IOTA-Token einsehen. Klicke hierzu im oberen Bereich auf “Mittel” und dann “Einzahlungen Abhebungen”. Suche anschließend das Wallet “IOTA” und klicke darauf.

Herzlichen Glückwunsch zu Deinen IOTA-Token!

Hinweis

Wenn man bei Binance über ein Jahr keine Transaktion durchführt, werden Gebühren fällig. Aus diesem Grund bietet es sich an, die IOTA-Token innerhalb eines Jahres auf einen eigenen IOTA-Wallet zu transferieren. Die Wallet-Software kannst Du hier herunterladen.

*Affiliate-Link

Stephan Niedermeier

Stephan ist Mitglied und Co-Founder von Coinauten, einem Expertennetzwerk zu den Themen Kryptowährung und Blockchain-Technologie. Er hat bereits mehrere erfolgreiche Technologie-Unternehmen gegründet und ist Blockchain-Investor der ersten Stunde. Stephan berät Investoren und Unternehmen in strategischen und technologischen Fragen.
Twitter - LinkedIn - http://niedermeier.io

Kommentar verfassen