Andreessen Horowitz investiert 300 Mio USD in Krypto-Startups

Die VC-Firma hatte bislang nur punktuell in Krypto-Startups investiert. Nun will es jedoch mit einem Volumen von 300 Mio USD in vielversprechende Startups in diesem Bereich investieren.

Dies teilte der Partner Chris Dixon auf der Website des eigens hierfür eingerichteten Fonds “a16z crypto” mit.

Das Unternehmen wurde von den ehemaligen Netscape-Gründern Ben Horowitz und Marc Andreessen gegründet und gehört zu den grössten und einflussreichsten VCs. Es hat unter anderem auch in Coinbase, Airbnb und Facebook signifkant investiert und gilt daher als Kenner neuer Trends und lukrativer Investitionen.

Kryptowährungen kaufen/verkaufen

WährungArtikelDirekt handelnCFD handeln
Bitcoin (BTC)Bitcoin kaufen/verkaufenZu Coinbase¹Zu Plus500²
Ethereum (ETH)Ethereum kaufen/verkaufenZu Coinbase¹Zu Plus500²
Bitcoin Cash (BCH)Bitcoin Cash kaufen/verkaufenZu Coinbase¹Zu Plus500²
Litecoin (LTC)Litecoin kaufen/verkaufenZu Coinbase¹Zu Plus500²
Ripple (XRP)Ripple kaufen/verkaufenZu Binance¹
Stellar (XLM)Stellar kaufen/verkaufenZu Binance¹Zu Plus500²
Cardano (ADA)Cardano kaufen/verkaufenZu Binance¹Zu Plus500²
IOTA (IOT)IOTA kaufen/verkaufenZu Binance¹
Monero (XMR)Monero kaufen/verkaufenZu Binance¹
Verge (XVG)Verge kaufen/verkaufenZu Binance¹
Alle weiterenCoins kaufen/verkaufenZu Binance¹Zu Plus500²
¹Affiliate-Link
Hinweis: Die Inhalte auf ethblog.de dienen ausschließlich der Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar.
²Affiliate-Link. 76,4 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Plus500CY Ltd ist autorisiert und reguliert durch CySEC (#250/14). CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.