China: Steigendes Investment in Ethereum

In China wächst die Investmentbereitschaft in die Ethereum – Blockchain. Die NASDAQ berichtet über das große Interesse rund um die Ethereum Technologie.

Chinesische Großkonzerne bauen auf Ethereum

So gehört der große chinesische Automobilzulieferer Wanxiang zu den Top-Geldgebern für vielversprechende Blockchain-Projekte. Es werden verschiedene StartUps und eine Plattform für Entwickler unterstützt und finanziert.

Auch der führende Bezahldienstleister Ant Financial Services (vormals Alipay) der Alibaba Group experimentiert mit der Ethereum Technologie. Der Payment-Anbieter hat nach eigenen Angaben 400 Millionen registrierte Nutzer.

Die kürzlich gegründete Enterprise Ethereum Alliance (EEA), wird auch in China vertreten sein. Ihre Hauptziele sind die Entwicklung neuer Standards und Technologien, um die Marktbedürfnisse auf Basis Blockchain besser bedienen zu können.

Hier zum Nachlesen: http://www.nasdaq.com/article/chinas-interest-and-investment-in-ethereums-blockchain-expands-cm796241

 

Ingo Wachter

Ingo ist Payments-Experte und war zuletzt bei MasterCard tätig. Als Entrepreneur und Berater beschäftigt er sich mit Themen rund um Ethereum und Blockchain sowie Digital Payments.

Kommentar verfassen